Alphadekade 2016 - 2026

Website

Herausforderung

In Deutschland können rund 7,5 Millionen Erwachsene nur eingeschränkt oder überhaupt nicht lesen und schreiben. Sie gelten als funktionale Analphabeten. Mit der „Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung“ (AlphaDekade) setzen sich Bund, Länder und Partner verstärkt dafür ein, die Grundbildung in Deutschland zu verbessern. Im Rahmen der AlphaDekade fördert das Bundesbildungsministerium Forschungs- und Entwicklungsprojekte und führt Förderschwerpunkte durch.

Auf Grundlage von Studien und Ergebnissen bisheriger Förderaktivitäten entwickeln und erproben die Projekte neue Handlungskonzepte, um Erwachsene mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben passgenau zu unterstützen. Zudem werden neue Erkenntnisse zum funktionalen Analphabetismus gesammelt und weiterverbreitet.

Lösung

Die Website versteht sich als Portal, das zum einen die Ziele, Projekte und Partner im Rahmen der Initiative "Alphadekade" detailliert vorstellt, zum anderen werden Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten motiviert, sich Hilfe zu suchen und sich zu Hilfs- und Lernangeboten zu informieren. Das "Alfatelefon", eine kostenlose Hotline, die anonyme Beratung anbietet, wird auf allen Seiten plakativ beworben.

Damit die Zielgruppe auch Zugang zu den schriftlichen Informationen hat, wird eine umfangreiche Vorlesefunktion angeboten: bei Klick auf den entsprechenden Button wird die komplette Seite vorgelesen, wobei umfangreiche Steuerungsfunktionen zur Verfügung stehen. Alternativ kann man einzelne Wörter oder Sätze mit der Maus markieren und sich diese vorlesen lassen.

Die Website wurde auf Grundlage des BMBF-Projektbaukasten des BMBF entwickelt. Ein Newsletterversandsystem sowie eine Terminverwaltung wurden in das Projekt eingebunden. Desweiteren wurde das externe Tool Echobot in die Webseite integriert um Online Medien, Social Media zu verwalten und einen Pressespiegel erstellen.
Auftraggeber
  • Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Projektzeitraum
Technologien
  • OpenText
  • Adiqua
Kompetenzen
  • Technische Entwicklung
  • CMS/Datenmanagement
  • Barrierefreiheit
  • Responsive Web
PROJEKT 29 / 52