Geno-Haus Stuttgart

Webpräsenz

Herausforderung

Das GENO-Haus in Stuttgart ist Zentrum und Wahrzeichen der baden-württembergischen Genossenschaftsorganisation BWGV. Das markante Gebäude steht an prominenter Stelle in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptbahnhof sowie dem entstehenden neuen Stadtviertel rund um die moderne Stadtbibliothek. Neben den Räumlichkeiten, die von der Genossenschaftsorganisation genutzt werden, gibt es verschiedene Konferenz- und Veranstaltungsräume, die gemietet werden können. Außerdem kann ergänzend dazu ein individuell angepasstes Catering gebucht werden. Die bereits seit fast einem Jahrzehnt bestehende Website des GENO-Hauses spiegelte die Qualität des Angebotes nicht mehr ausreichend wider, so dass es an der Zeit war, das digitale Aushängeschild heutigen Maßstäben anzupassen.

Lösung

Die Website erfuhr eine komplette Überarbeitung, sowohl konzeptionell als auch grafisch. Das bisher eher kleinteilig angelegt Layout wurde aufgebrochen zugunsten einer großzügigeren Ansicht. Damit das architektonisch interessante Gebäude mehr in den Fokus rückt, wird nun mit großflächigen Bildern sowie reduzierter Textmenge gearbeitet. Der Zugang zu den verschiedenen Kontaktmöglichkeiten wurde ausgebaut, detailliertere Informationen zu den einzelnen Räumen ergänzt. Besonders wichtig war auch die Umsetzung eines responsiven Layouts, so dass nun alle Ausgabegeräte in den Genuss einer angepassten Seitenansicht kommen. Die Website ist an das Content-Management-System OpenText angebunden und wird vom Kunden selbstständig gepflegt.
Auftraggeber
  • GENO Haus
Projektzeitraum
  • März bis Juli 2018
Technologien
  • OpenText
Kompetenzen
  • Strategie & Beratung
  • Design & Usability
  • Technische Entwicklung
  • Responsive Web
PROJEKT 3 / 52