WBL Toolkit

Website

Herausforderung

Das WBL Toolkit ist eine Plattform für den Austausch und die Bereitstellung von Tools und Unterlagen zum arbeitsbasierten Lernen. Es wurde von einem Netzwerk aus 29 nationalen Agenturen in Europa entwickelt, unter der Koordination des BIBB und mit finanzieller Unterstützung der EU. Das Ziel des Relaunchs war der Umzug der Website zu Typo3, um die Pflege der Seiten einfacher und kosteneffektiver zu gestalten. Ein zweiter wichtiger Punkt war die Umsetzung eines barrierefreien Designs, wobei die ursprüngliche Gestaltung weitgehend beibehalten werden sollte.

Lösung

Damit die Barrerefreiheit auf der Website gewährleistet wird, gab es in gestalterischer und technischer Hinsicht einiges zu tun. Neben der Überarbeitung der Farbkontraste war die Schriftgestaltung ein Schwerpunkt. Insgesamt erzielten wir mit höheren Schriftgrößen bei Texten und Headlines sowie der besseren Strukturierung der Inhaltsseiten eine wesentlich bessere Lesbarkeit. Beim Umzug zu Typo3 wurde neben dem Einsatz barrierefreier Webtechnologie auch die bessere Pflegbarkeit der Inhalte berücksichtigt.
Auftraggeber
  • Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Projektzeitraum
  • März bis Ausgust 2019
Technologien
  • Typo3
Kompetenzen
  • Design & Usability
  • Technische Entwicklung
  • CMS/Datenmanagement
  • Barrierefreiheit
PROJEKT 8 / 55