Mathilde-Planck-Schule Ludwigsburg

Webpräsenz

Herausforderung

Die Mathilde-Planck-Schule in Ludwigsburg ist eine Berufsschule mit Schwerpunkt Betreuung und Erziehung, Gesundheit und Ernährung, Sozialbeziehungen und Pflege. Hier wird eine heterogene Schülerschaft auf die Anforderungen in Studium, Leben und Beruf vorbereitet. Die schuleigene Webpräsenz hat daher die Aufgabe, übersichtlich und punktgenau über Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren sowie einen authentischen Einblick ins Schulleben geben. Ein interner Bereich für Schüler und Lehrer rundet das Angebot ab.

Lösung

Ganz oben auf der Agenda stand der Wunsch der Schulleitung nach einer transparenten Seitenstruktur, die ein schnelles Auffinden von Kerninformationen gewährleitet. Da viele verschiedene Schulangehörige Webinhalt einstellen, wurde zudem besonderer Wert auf verbindliche Seitentemplates gelegt. Um die Bildungsangebote einer unerfahrenen Interessentengruppe (z.B. Schulabgänger, Eltern) anschaulich zu machen, wurde der MPS-Lotse entwickelt. Dieses Tool erlaubt es auf einfache Art und Weise geeignete Schularten und Bildungsgänge zu finden. Die Webpräsenz basiert auf dem CMS "Drupal", eine kostengünstige und anwenderfreundliche Lösung. Zudem wurde ein interner Bereich für Schüler und Lehrer realisiert. Die Zugänge der vielen hundert Benutzer werden zentral im schulinternen System hinterlegt. Über eine LDAP-Schnittstelle hat jeder Nutzer aus dem schulinternen System zugleich Zugriff auf den internen Bereich.
Auftraggeber
  • Mathilde-Planck-Schule Ludwigsburg
Projektzeitraum
  • 2013 bis heute
Technologien
  • Drupal
Kompetenzen
  • Strategie & Beratung
  • Design & Usability
  • Technische Entwicklung
  • Responsive Web
PROJEKT 2 / 39